2019

  • 2019,  2020,  Vietnam

    Saigon oder Ho Chi Minh City

    Die einen hassen es, die anderen… Gibt es Leute die es lieben? Naja egal, wir gehören auch eher zu den Ersteren. Warum? In erster Linie wegen des Verhaltens der Einwohner im speziellen der Rollerfahrer. Während wir in allen anderen Ländern…

  • 2019,  Unterwegs,  Vietnam

    Phú Quốc

    Phú Quốc liegt eigentlich vor der Küste Kambodschas, genau genommen 4 km. Es gehört allerdings zu Vietnam und ist bis jetzt nur darüber zu erreichen. Phú Quốc wurde schon länger nicht mehr als Geheimtipp gehandelt, aber im Internet vergleichen Menschen…

  • 2019,  Vietnam

    Wie betoniere ich eine Insel

    Wenn Phú Quốc ein Geheimtipp sein soll, dann ist auch Mallorca oder Disneyland ein Geheimtipp. Als Hintergrund kann man sich ins Gedächtnis rufen, dass China die gesamte Insel Vietnam gerne abgekauft hätte. Uns kam es so vor, als würde China…

  • 2019,  Kambodscha,  Unterwegs

    Fazit. Wie war Kambodscha?

    Das ist gar nicht so einfach zu beurteilen. Man kann es nur in Beziehung setzen zu Ländern. In denen wir bereits waren. Das waren in Asien Bali, Thailand und jetzt Vietnam. Kambodschas Menschen sind – außer an den Grenzen –…

  • 2019,  Kambodscha,  Unterwegs

    Kâmpôt

    Kampot ist angeblich so ein verschlafenes Nest. Dafür gibt s hier aber zu viele Guesthouses und Restaurants, aber es ist tatsächlich ein ziemlich entspannter Vibe zu spüren. Dass das evtl nicht mehr sehr lange so sein wird, sieht man bereits…

  • 2019,  Kambodscha

    Kampot Unterkünfte

    Im Playground fühlten wir uns zuhause Ramo Resort und Retro Kampot Resort.Das letztere ist ein kleines Paradies, in dem wir hätten noch lange bleiben können.

  • 2019,  Kambodscha

    Durch die Mangroven

    An unserer Unterkunft, ausserhalb Kampots, die wir am Ende beziehen, gibt es einen kleinen sehr engen Fluss, der eine Schleife bildet zum eigentlichen Fluss. Hier kann man mit dem Kajak einmal durch die Mangroven im Kreis fahren und fährt dabei…

  • 2019,  Kambodscha

    Wo der Pfeffer wächst

    Na gut, da uns nichts besseres einfällt, fahren wir mit dem Roller noch einmal die 30 km Richtung Kep und biegen diesesmal vorher ab auf die 10km lange Buckelpiste Richtung Pfefferfarm “La Plantage” wo Franzosen ca 2014 damit begonnen haben…

  • 2019,  Kambodscha

    In den Bergen von Bokor

    Dass der Bokor Nationalpark gerade vernichtet wird, haben wir in ausführlich beschrieben. Am Beginn des Parks gibt es noch ein paar Orte, die Interessant sind. Darunter der große Buddha, die Ruine des Sommerhauses des Königs, die Ruine der alten französischen…

  • 2019,  Kambodscha,  Unterwegs

    Die Bokor Nationalpark-Stadt

    Der Bokor Nationalpark liegt auf einem Hochplateau neben Kampot. In der Zeit, in der die Franzosen hier ihr Protektoriat hatten, bauten sie da oben eine kleine Siedlung, wegen des guten Klimas. Eine Kirche, ein Hotel und Casino und so weiter.…