2019,  Europa,  Polen

Riesige Backsteinburgen

Danach ging es nach Marienburg. Dort steht die größte Backsteinburg der Welt auf 20 ha. Gebaut vom Deutschorden, der hier überall Backstein Gothik errichtet hat. Hier ist es extrem touristisch. Da wir gerne noch etwas sehen wollen, an diesem Tag und es schon 18 Uhr ist, gehen wir nicht hinein, sondern bestaunen von außen, was meistens das Schönere ist.

Dann geht s auf das Frische Haff.

Wir sind geschockt von der Zerstörung durch den Tourismus. Mittendrin gibt es Waldstücke. Hier wird der ganze Wald von einer bis zur anderen Seite gerodet um einen Durchstoß für den Schiffsverkehr ins Haff zu ermöglichen.

Wahrscheinlich, weil der einzige Durchgang bereits auf russischer Seite liegt.

Es wird viel gebaut, meistens sehr unschön. Als wir den Platz aus der App erreichen, der von einer süßen alten Frau geführt wird befindet sich dieser mitten in einer furchtbaren Jahrmarktmeile. Konsumrausch um uns herum. So schlimm haben wir es noch nie erlebt.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert